Seite auswählen

Retro Classic Stuttgart

 

Das Oldtimer weiterhin boomen beweißen die Besucherzahlen der Retro Classic. Die 14. Ausgabe ist am Sonntag mit neuen Rekordergebnissen zu Ende gegangen. Mehr als 80.000 Besucher zählte die Stuttgarter Automobilmesse, was nicht nur einen starken Zuwachs gegenüber dem Vorjahresergebnis, sondern auch einen absoluten Rekord seit der Erstveranstaltung 2001 bedeutet.

Für Freunde des Altblechs aus Wolfsburg gab es nur Luftgekühltes. Die Generation, welche nun vierzig Jahre feiert sah man nicht. Prosche und Mercedes, wen wunderts, stark vertreten.

Das moderne Messegelände macht Laune beim durchlaufen. Vor dem Haupteingang wurde ein Oldtimerparkplatz ausgewiesen, welche sich trotz durchschnittlichen Wetters gut füllte.

roccofreak