Seite auswählen

Mickhausen

 

Einen tollen Saisonabschluss des KW Bergcups gab es in Mickhausen.

Nachdem es in den letzten zwei Jahren der Wettergott nicht gut meinte, konnten die Veranstalter diesmal durchatmen. Zur guten Laune gab es neben vielen Zuschauern und einem breiten Fahrerfeld auch ein rundes Jubiläum.

50 Jahre Bergrennen in Mickhausen galt es zu feiern.

Für Youngtimer Freunde gab schönes altes Blech mit viel Dampf. Viele Golf, Polo und auch Scirocco`s mischten das Teilnehmerfeld auf.

Zur unseren Freude hat sich das sympathische Team „Minichberger Motorsport“ in der Scene etabliert und sich einen guten Namen für erstklassige Technik gemacht. Deshalb vertrauen immer mehr Fahrer auf das Knowhow aus dem südlichen Bayern was sich in einer guten Performance in der jeweiligen Klasse wieder spiegelt.

Es war wieder eine Freude den 2 Liter Scirocco mit Hansi Eller in Aktion zu sehen. Die Top Performance über die Saison zahlte sich wieder aus. Im Gesamt Klassement des KW Bergcups schaffte es das Team aus Niederstaufen auf den zweiten Platz. In Anbetracht einer starken Konkurrenz und dem Fahrzeugkonzept kann man schon von einer Sensation sprechen.

Deshalb herzliche Gratulation an das Minichberger Team für eine großartige Saison.