Seite auswählen

Techno Classica

 

25 Jahre, 16 Ventile und was daraus wurde,

… unter diesem Slogan wurde unser diesjähriges Techno Classica Event 2010 in Essen geplant und durchgeführt. Das allgemeine Thema der VW Clubs, Krimes / Volksfest, wurde mit einen alten Kaspertheater, einem Clown als Ballonverkäufer und Dosenwerfen umgesetzt.
2 originale 16V Scirocco (1985 und 1990) wurden einem “etwas” anderem Scirocco 2, auf der Kirmesseite, gegenübergestellt. Aufgelockert wurde die Scirocco 2 Präsentation durch einen in der Mitte ausgestelltem “Frauenscirocco 1” aus dem Jahre 1980. Alle Sciroccos wurden von unseren, der Zeit entsprechenden, Fahrern und Fahrerinnen detailverliebt begleitet.
Insgesamt waren 17 IG53 Mitglieder abwechselnd auf dem Stand vertreten. Das “Hotel” Steinforth wurde von uns 9fach gebucht und bot wieder 5 Sterne Plus Service!!! Vielen lieben Dank, ihr seid unbeschreiblich herzlich und unterstützend. Weiterer Dank an die Familie, die uns den “etwas” anderen Scirocco zur Verfügung gestellt hat, sowie dem zuverlässigem Spediteur.

Schön und immer wieder willkommen, der Besuch des VW Museum. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im Museum, zum 25. jährigem Jubiläum am 25. April 2010, danke.

Der Präsident des Spanischen Scirocco Clubs besuchte uns samt Filmteam und Dolmetscher. Film und Fotoaufnahmen in neuster 3D Technik vom Stand, sowie nette Gespräche waren die Folgen, “we will see you again in Bilbao” !

Das Team der Vestische Mediengruppe Welke (VW und Youngtimer Szene / Motorfacts) interviewte, photographierte und filmte. Ein Link (you tube) zum TC Film folgt in Kürze.

Kommissar Bernie Kuhnt (Niedrig und Kuhnt – Kommissare ermitteln / SAT1) schaute nach dem Rechten und genoss den Anblick des Scirocco 1 an unserem Messestand.

Blamage für das 181 Team, ein Kübelfahrer der den Stand saugt !!! Sehenswert 😉 , Anschiss / hörenswert, aber nicht jugendfrei. Nicht nur, daß es eine Prämiere war, zwischen dem vielen Bier, dem lauten Blondie und dem Mickaela-Verehrer Pierre, der geilen Achterbahn (wir sind alle schwarz gefahren, Jungs 😉 ); nein – es wurde auch das Beuteltier an den Peiniger (Sauger) und seine Freunde übergeben.

Wie immer, sehr viel Spaß, nette Kontakte, irritierte Blicke, Schaulaufen, Kaffee, tolle Stände der anderen Clubs / IGs und mehr. Wir freuen uns schon fast ungeduldig auf die Techno Classica 2011, das angestrebte Thema für 2011 wird “ein gemischtes Doppel” oder ein “H Staffellauf”, man darf gespannt sein.

scirocco53tim

Rundgang Messe