Seite auswählen

Kaufberatung

 

Vor dem Kauf

Um lange Reisewege und Kosten zusparen sollte man unbedingt einige Punkte am Telefon abgragen. Bei der Besichtigung wäre es meißt besser eine neutrale Person aus dem Freundeskreis mitzunehmen um seine Kaufwut und Schönfärberei in Grenzen zuhalten. Neutrale Personen urteilen immer Objektiver. Das bessere Auto ist meißt langfristig das Günstigere.

Checkliste

Fragen an den Verkäufer

1. TÜV/ASU? Letzer TÜV-bericht vorhanden?

2. Ist das Fahrzeug im Originalzustand, hat es ein Sonnendach?

3. Noch Orginallack, wenn nein, ist es wieder im Original Farbton lackiert worden?

4. Ist das Fahrzeug geschweißt, wenn ja wo, sind Fotos vorhanden?

5. Noch Original Motor, ist die Laufleistung belegbar?

6. Warum soll das Fahrzeug verkauft werden?

7. Wie lange ist das Fahrzeug im Besitz des Verkäufers?

8. Ist der Verkäufer auch letzter Halter?

9. Wievielte Hd.?

10. Originalbrief, wenn nein, ist er noch vorhanden?

Nach dem Check

Sollten die meißten Punkte positiv ausgefallen sein und der Preis auch im Rahmen der Zustandsbeschreibung sein, dann steht einer Besichtigung nichts im Weg. Leider klaffen Realität und Beschreibung oft weit auseinander, wir hoffen bei euch nicht.