Seite auswählen

scirosto

 

Meine Sciroccogeschichte

No.1

Meinen ersten Scirocco kaufte ich 1987 im zarten Alter von 19 Jahren, es war ein 76`er S mit 75 PS. Ich baute ihn ersteinmal mit Teilen vom Schrott zum GT um. Als ich ihn dann fertig hatte wurde er leider Opfer eines Auffahrunfalls.

 

No.2

Also mußte ein Neuer her, dieser war schnell gefunden, den ein Nachbar hatte noch einen 75`er LS mit Motorschaden ohne TÜV für 100 DM abzugeben. Leider waren noch einige Roststellen zu schweißen. Dieses wurde gleich bei einem Lehrlingskollegen erledigt. Die Lackiervorbereitungen wurden in der Elterlichen Garage durchgeführt. Den „Schwarzen“ fuhr ich fast 8 Jahre, bis ich ihn meiner späteren Frau verkaufte. Nach einer Laufleistung von ca. 450.000 Km wurde er dann geschlachtet. Er hatte in seinem Leben 3 wirtschaftliche Totalschäden, 4 Lackierungen und 5 Motoren hinter sich gebracht.

ER RUHE IN FRIEDEN

Seit meinem ersten Scirocco kann man sagen, dass ich eine „Sciroccomacke“ habe. Zwischendurch hatte ich immer mal wieder einen Scirocco. Derzeit fahre ich sie, wenn ich nicht gerade an ihnen schraube, nur noch im Sommer und nicht im Alttag, da ich zum Glück einen Firmenwagen habe.