Seite auswählen

79er GLI

Scirocco GLI, Bj. 1979, Modelljahr 1980, 56tkm, Kolibrigrünmetallic, 29 Jahre in einer Hand.

1981 kaufte eine Familie aus dem Allgäu diesen GLI als Vorführwagen in Kolibrigrünmetallic von einem VW Autohaus.
16 Jahre später, 1997, erzählte mir ein Bekannter, daß er in seinem Nachbardorf an der Tankstelle einen grünen Scirocco I sah, der in einem sehr guten Zustand sein sollte; der Besitzer würde wohl auch in dem Dorf wohnen. Ich wurde natürlich sofort neugierig. Wie konnte ich rausfinden, wem dieses Auto gehört ? Ich fuhr zum ortsansässigen VW Händler, um dort nachzufragen. Die erste Auskunft war eher ernüchternd, aber kurz bevor ich gehen wollte, kam der sich im Ruhestand befindende Werkstattmeister zu Besuch. Die Mitarbeiter des Autohauses machten uns bekannt und tatsächlich konnte sich der ältere Herr an das Auto erinnern und wußte auch einen Namen und Adresse.
Ich fuhr noch am selben Tag zur Selbigen. Das Auto gab es noch, aber ein Verkauf stand nicht zur Debatte. Allerdings hatte ich wohl einen bleibenden Eindruck mit meiner Art und Einstellung hinterlassen, so das wir in Kontakt blieben. Der Besitzer wurde immer wieder an Tankstellen oder bei sonstigen Gelegenheiten auf das Auto angesprochen. Die vermeidlichen Interessenten hatten ein anderes Interesse an der mit dem GTI Motor befeuerten tollen Karosse. Da stand an erste Stelle das Aufhübschen nach damaligen Gepflogenheiten.
2010 verstarb leider der Besitzer mit 84 Jahren. Aber glücklicherweise hat er noch zu Lebzeiten klar kommuniziert, in wessen Hände sein Auto eines Tages kommen soll, und so übernahm ich im Herbst letzen Jahres den GLI.

Der GLI befindet sich in einem sehr guten originalen Zustand und ist wenig Kilometer gelaufen. Die Innenausstattung ist sehr gut erhalten und komplett original. Da der Vorbesitzer bis ins hohe Alter ab und an noch fuhr, gibt es an der Karosse dementsprechende Beulen und Dellen vom Einparken und die bekannten Garagenspuren. Diese Schönheitsfehler werden in den kommenden Wochen beseitigt.

2011 wurde der GLI auf der Klassikwelt Bodensee einem breiten Publikum präsentiert. Tolles Feedback von den Besuchern der Messe über das originale Auto.

Bei der Rückfahrt vom IG Pfingsttreffen 2011 besuchte ich mit dem GLI den „heiligen Boden“ der Scirocco Scene beim Hessen Hotelpark Hohenroda. Da kommen Erinnerungen hoch von Anfang neunziger Jahre. Legendäre Treffen hatte ich dort erlebt und immer wieder toll zurückzukehren. Wäre schön wenn wie 2007 wieder eine Veranstaltung stattfinden würde.