Seite auswählen

History

 

Meinen Nicknamen History verdanke ich meinem 74er TS mit H-Kennzeichen. Und da die meisten Mitglieder der IG 53 irgendwie den “Scirocco” schon als Teil in ihrem Nicknamen haben, fand ich ihn auch gar nicht schlecht.

Bei mir beginnt die Sciroccogeschichte Anfang der 80iger Jahre. Ich denke noch oft wehmütig an diese tolle Zeit mit der guten Musik zurück. Damals konnte man ja auch noch auf große Entfernung, mit dem ersten Blick, Automobile an ihrer Karosserieform erkennen.
Den Scirocco I mit seiner Keilform fand ich schon als Kind fantastisch.
Im Sommer 1985 war es dann soweit. Kurz vor meinem 18. Geburtstag und vollendeter Fahrschule erwarb ich meinen ersten Scirocco. Es handelte sich um einen platinfarbenen GT, Baujahr 1980 mit 85 PS. Dieses Fahrzeug war über Jahre mein treuer Begleiter.
Zum Ende des Jahres 1988 bestellte ich mir dann das damalige Highlight, einen Scirocco GTX 16V, ohne Kat. Natürlich musste nun der Einser weg, aber ich schwor mir schon damals, bald wieder einen zu besitzen. Es folgten noch einige “Scirocco 3” (Corrado), doch dann kaufte ich mir wieder einen Einser.
Zu Anfang konnte ich mich meinem Hobby nicht so intensiv widmen, denn Beruf, Familie und Hausbau etc. beanspruchten viel Zeit. Doch mittlerweile fahre ich desöfteren mit der Familie in einem meiner Scirocco’s durch die Lande und höre dabei die schöne Musik aus den 80igern.

Meine aktuelle Sciroccosammlung:

– 74er TS Originalzustand
– 76er TS Originalzustand
– 76er GTi Originalzustand
– 79er GL Originalzustand (Ausnahme Alufelgen)
– 80er GTi Originalzustand
– 88er GTX 16V KR Originalzustand (Ausnahme Alufelgen)
– 94er Corrado VR6 Originalzustand
– 09er TSI Originalzustand
– 10er R Originalzustand
– 15er R Originalzustand

So fing es an …

 

Mein erster Scirocco
1980iger GT, platin metallic, 85 PS
Das Foto zeigt ihn im Jahre 1988, im Tuningendstadium mit Zastrow und Kamei Spoiler Satz.
Damals war man halt jung………………….

Mein zweiter Scirocco
1988iger GTX 16V ohne KAT (KR), graphit metallic, 139 PS
Das war einer der letzten KR Scirocco aus dem Hause Karmann.
Ich hatte ihn seiner Zeit noch neu so bestellen können, danach wurde nur noch die KAT-Version (PL) ausgeliefert.

Mein drittes Fahrzeug aus dem Hause Karmann
1989iger Corrado G 60, blau perleffect, 160 PS
Diesen Wagen habe ich mir in der US-Vollausstattung gekauft (Leder, Klimaanlage und elektronisches Ausstelldach)

Mein viertes Karmannfahrzeug
1992iger Corrado VR6, schwarz metallic, 190 PS
Mit den wunderschönen Borbet-Tiefbettfelgen ein wahrer Hingucker…………..