Seite auswählen

VW Scirocco GTI BBS

 

VW Scirocco GTI / BBS

Wieder einmal führte mich ein Internetauktionshaus zum Erfolg! VW Scirocco II GTI mit einer originalen BBS Verspoilerung.

Folgende Ausstattungsmerkmale:

– 1,8 l, 82 KW
– Colourverglasung
– Scheinwerferreinigungsanlage
– elektr. Fensterheber
– SSHD
– Centra Aulfelgen
– Raid Lenkrad der 80´er Jahre
– Frontscheibe mit Grünkeil
– Mittelkonsole mit zusätzlichen Rundinstrumenten (Amper, Volt und Bar)

Fahrzeugdaten:

– 2. Hand
– Scheckheftgepflegt
– Erstzulassung: 06/1984
– GTI 82 KW/ 112 PS
– Farbe, Flash-Silber-Metallik (LP7Y)

1. Schritt:

Nach dem ich den Scirocco nun abgeholt hatte, stieß ich auf zahlreiche Überraschungen. Der Kofferraum des Wagen hatte ein durchaus sehr respektables Innenleben! So fand ich zu meiner Verwunderung folgendes:

– einen neuen Satz Rückleuchten
– ein Thermostat
– das originale Lenkrad
– gebrauchte Blinker
– neue Kühlwasserschläuche
– einen gebrauchten 1,8`er Motor

Mmh! Sollte mir das zu Denken geben? Nein! Der GTI schnurt wie Kätzchen und was ich nicht wusste, das Fahrzeug war 11 Jahre abgemeldet. Die Abmeldung hat mal 11,00 DM gekostet- das waren noch Zeiten!

Da das Fahrzeug so lange außer Kraft gesetzt war, fing ich dann mit einer kompletten Säuberung an. Nach gut zwei Tagen und sehr viel Schweiß sah ich ein grandioses Ergebnis, für ein Fahrzeug, dass 27 Jahre alt ist! Rost- nicht einen Pickel!

2. Schritt:

Umsetzung der Originalität! Wenn man so ein älteres Fahrzeug erwirbt, bietet es immer einen gewissen Charme an Tuning der 80`er! So musste ich die Originalen BBS Felgen, den Schaltknauf und die Scheinwerfer (GT-Scheinwerfer mit Leisten) besorgen. Letzteres habe ich bis Dato noch nirgends bekommen! Für sachdienliche Hinweise bin ich immer dankbar. Auch hier hat sich das Internetauktionshaus in den letzten Jahren wieder durchaus positiv entwickelt, zwecks Gebrauchtteilen mit originalem Hintergrund. Die Anmeldung des Fahrzeugs und die Vollabnahme ist für April 2011 geplant. Kleinere Restarbeiten sind noch durchzuführen, wie auf den Bildern zu sehen ist. Somit steht einer Saison 2011 nichts im Wege!

Fertigstellung des Scirocco GTI / BBS

Nach dem der Scirocco BBS im wohlverdienten Winterschlaf verweilte, wurde er Anfang März wieder gestartet. Nach einem kurzen Werkstattaufenthalt und einer technischen Abnahme durch die DEKRA Kassel, wurde der BBS unter dem amtlichen Kennzeichen
OHZ- QP 53 nach zwölf Jahren wieder zugelassen.

Da ich mich auch immer für die Geschichte des Fahrzeugs interessiere, begann ich zu forschen! Das Fahrzeug wurde am 13.07.1984 bei Raffay (VW-Audi Händler) in Hamburg mit einer BBS-Verbreiterung, ladenfrisch verkauft. Leider gibt es bei Raffay keinerlei Unterlagen mehr wie teuer das Fahrzeug damals war.

Fakt ist, die BBS-Verbreiterung wurde nie bei BBS hergestellt! BBS beauftragte eine Fremdfirma mit der Herstellung von Kunststoffverbreiterungen. Diese Firma existierte von 1983-1987. Der damalige Geschäftsführer verriet mir, dass von dieser Verbreiterung höchsten 800-900 Stück gefertigt worden sind. Somit ist dieser Scirocco GTI / BBS eine Kleinserie und sehr selten!

Messeauftritt bei der Techno-Classica in Essen 2011

Dann war es soweit, dass Fahrzeug wurde am Stand der IG 53 zusammen mit einem sehr schönen Scirocco I, bei der diesjährigen Techno-Classica in Essen ausgestellt.

Durch eine spontane Signatur des Tankdeckels, durch den damaligen Chefkonstrukteur Willi Schwebe, ist die Einzigartigkeit dieses Fahrzeugs nicht zu übertreffen. Die Unterschrift wurde mit einer Spezialfolie überzogen und somit konserviert.

Klasse, vielen Dank!